Navigation

Seiten der Rubrik "webcritics"


Literaturtermine

Termine und Veranstaltung rund um die Literatur



Statistiken

Anzeige

neue Rezensionen

neue Autoren

neue Verlage



Bei uns finden Sie nicht nur ausführliche Rezensionen von Lesern für Leser, sondern auch weitere Informationen zu Autoren, Verlagen und weiteren Themen rund ums Buch. Werden Sie Teil unserer Community und bereichern webcritics um eigene Rezensionen.

News

Neues auf webcritics

Hier finden Sie alles auf einen Blick, was sich auf webcritics
ereignet.

News ein-/ausblenden: Bücher Autoren Verlage News Interviews

16.10.2021

Neue Rezension

Das Tao des Charlie Munger
David Clark

Nahezu jeder Berufsstand neigt dazu, Laien außen vor zu halten. Denn nur wenn etwas schwer zu verstehen ist, braucht man Experten, die einem die Materie für teures Geld erläutern. Dabei gilt: Je komplizierter es wird, desto eher braucht man einen Fachmann, der einem die Augen öffnet und durch den Dschungel der Fachbegriffe führt. Doch nicht immer muss guter Rat auch teuer sei.

ISBN: 3864707568 | 224 Seiten

16.10.2021

Neue Rezension

Alles, was Sie über Trading wissen müssen
Alexander Elder

In der Kategorie Börsenliteratur für Einsteiger sind in den vergangenen Jahren mehrere Publikationen erschienen, die sich mehr oder weniger für ihre Zielgruppe als brauchbar erwiesen haben. So helfen zwar viele von ihnen dabei, sich durch jeweilige Schwerpunktsetzung im Dschungel der Fachbegriffe zu Recht zu finden. Doch nur die wenigsten von ihnen sind so konzipiert, dass sie einen breiten ...

ISBN: 3864707124 | 336 Seiten

09.10.2021

Neue Rezension

So werden Sie reich wie Norwegen
Clemens Bomsdorf

Dass die gesetzliche Rente in Deutschland in den allermeisten Fällen alleine wohl nicht ausreichen wird, um den gewohnten Lebensstandard auch im Alter zu halten, ist längst bekannt und wurde in den letzten Jahren immer wieder diskutiert. Eine Reform des Rentensystems ist längst überfällig. Doch während die Politik immer noch über eine Lösung debattiert, stellt sich im Grunde nur eine zentrale ...

ISBN: 3593512610 | 247 Seiten

09.10.2021

Neue Rezension

Das große Handbuch der Optionsstrategien
Andrei Anissimov

Neben Aktien und Anleihen nutzen Anleger in Deutschland immer öfter auch die Möglichkeiten der Finanzderivate, um an der Börse Geld zu verdienen. Viele von ihnen tun dies aus rein spekulativen Gründen, um eine zusätzliche Rendite zu erwirtschaften. Andere hingegen nutzen die Derivate zur Absicherung von Positionen, um gegenläufige Kursbewegungen eines Basiswertes abzufedern.

ISBN: 3959722893 | 352 Seiten

07.10.2021

Neue Rezension

Billy Summers
Stephen King

Ein Auftragskiller und ein Vergewaltigungsopfer gehen gemeinsam auf Road-Trip. Beide auf der Flucht und zeitgleich beide auf der Jagd. Der neue King punktet mal wieder mit Einblicken in die menschliche Seele und ihre Abgründe.

ISBN: 3453273591 | 720 Seiten

02.10.2021

Neue Rezension

Intelligent Investieren
Benjamin Graham

Die US-amerikanische Investmentlegende Warren Buffett hat es mit seinem Investmentstil unlängst zu internationaler Berühmtheit gebracht. Doch er wäre vermutlich niemals so erfolgreich gewesen, wenn er nicht zuvor auf Benjamin Graham getroffen wäre. Denn dieser ist nicht nur der Lehrmeister des „Orakels von Omaha“, sondern gilt vor allem als der Vater der „Value-Investing“-Strategie.

ISBN: 3898798273 | 640 Seiten

02.10.2021

Neue Rezension

Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten?
Mario Lochner

Um das Wissen der Deutschen in puncto Wirtschaft, Finanzen und Geld stand es noch nie besonders gut. Seit vielen Jahren fordern daher immer häufiger Vertreter der Finanz- und Realwirtschaft, dass es an allen Schulen das Unterrichtsfach Wirtschaft geben muss. Eine Forderung, die heranwachsende Generationen für das spätere Leben gut vorbereiten würde, bislang jedoch nicht erfolgreich war.

ISBN: 3959724616 | 272 Seiten

25.09.2021

Neue Rezension

Das kleine Buch der Market Wizards
Jack Schwager

Als Kleinanleger ist man häufig mit dem Problem der Informationsflut konfrontiert, die tagtäglich auf uns einprasselt und sich nur schwer filtern lässt. Viele dieser Informationen erweisen sich jedoch als nicht wirklich wertvoll oder versagen, wenn es um ihre Praxistauglichkeit geht. Umso erfreulicher erweisen sich dann all jene Quellen, deren Glaubwürdigkeit nicht zur Diskussion steht.

ISBN: 3864707551 | 208 Seiten

25.09.2021

Neue Rezension

Die Öffnung der Welt. Eine Globalgeschichte des Hellenismus
Angelos Chaniotis

Seit Johann Gustav Droysen im 19. Jahrhundert für die Zeit zwischen dem klassischen griechischem Altertum und der frühen römischen Kaiserzeit erstmalig den Begriff des Hellenismus verwendet hat, hat sich das Bild dieser Epoche immer wieder gewandelt. Dabei wurden althergebrachte Deutungen revidiert sowie einzelne historische Teilbereiche schärfer beleuchtet.

ISBN: 3806239932 | 528 Seiten

17.09.2021

Neue Rezension

Tiere: Die große Bild-Enzyklopädie mit über 2.000 Arten
-

Für viele Kinder ist der Besuch mit ihren Eltern im Zoo eines der großen Highlights im Sommer. Doch die Anzahl der verschiedenen Tierarten, die vielerorts in den Zoologischen Gärten der Öffentlichkeit dargeboten werden, ist nichts im Vergleich zu der schier unermesslichen Vielfalt der Tierwelt, die sich überall auf der Erde finden lässt.

ISBN: 3831033642 | 632 Seiten

1 bis 10 von 8880 Einträgen