Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Weltliteraturkalender für Kinder 2011 Faust


Statistiken
  • 5960 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Anna Kneisel

Weltliteraturkalender für Kinder 2011 Faust Der Kindermann Verlag publiziert seit einigen Jahren seine hochwertige Reihe „Weltliteratur für Kinder“. Deren erster Band war eine Adaption von Johann Wolfgang von Goethes Meisterwerk „Faust“ mit Illustrationen von Klaus Ensikat. Nun erscheint erstmals ein Weltliteraturkalender für Kinder, der wiederum Bilder aus dem bereits erschienenen Band enthält. Hierfür wurden zwölf ganzseitige Bilder ausgewählt, erhielten jeweils einen passenden Titel und zusätzlich ein Zitat aus dem Original, wobei bekanntere Stellen ausgewählt wurden. So wird man über das Jahr hinweg verschiedene Schlüsselszenen aus Faust zu Gesicht bekommen, angefangen bei der Vereinbarung zwischen Gott und Teufel und endend mit der Rettung Gretchens aus dem Gefängnis. Der Kalender ist mit den Maßen 48x33cm großformatig angelegt, ähnlich wie ein Poster, wodurch die Illustrationen Ensikats wunderbar zur Geltung kommen können. Zwar sind die enthaltenen Bilder per se nicht neu, aber das schmälert ihre Ausdruckskraft nicht im Geringsten. Der Kindermann Verlag will mit seinem Literaturkalender 2011 zunächst einmal eine junge Zielgruppe ansprechen, allerdings werden sicherlich auch Erwachsene, insbesondere Literaturbegeisterte, diesem etwas abgewinnen können, möglicherweise auch in Verbindung mit einer Lektüre des Bandes von Kindermann. Geplant sind in den nächsten Jahren weitere Literaturkalender mit Illustrationen von bekannten Bilderbuchkünstlern aus anderen Werken der Reihe Weltliteratur für Kinder, sodass man sich auch weiterhin auf wunderschöne Kalender mit Literaturbezug freuen darf. Ein Kalender für Groß und Klein, der sich auch gut als Geschenk eignet.

Der Kindermann Verlag publiziert seit einigen Jahren seine hochwertige Reihe „Weltliteratur für Kinder“. Deren erster Band war eine Adaption von Johann Wolfgang von Goethes Meisterwerk „Faust“ mit Illustrationen von Klaus Ensikat.

weitere Rezensionen von Anna Kneisel

#
rezensiert seit
Buchtitel
2
21.11.2021
4
19.10.2021
5
24.06.2021

Nun erscheint erstmals ein Weltliteraturkalender für Kinder, der wiederum Bilder aus dem bereits erschienenen Band enthält. Hierfür wurden zwölf ganzseitige Bilder ausgewählt, erhielten jeweils einen passenden Titel und zusätzlich ein Zitat aus dem Original, wobei bekanntere Stellen ausgewählt wurden. So wird man über das Jahr hinweg verschiedene Schlüsselszenen aus Faust zu Gesicht bekommen, angefangen bei der Vereinbarung zwischen Gott und Teufel und endend mit der Rettung Gretchens aus dem Gefängnis.

Der Kalender ist mit den Maßen 48x33cm großformatig angelegt, ähnlich wie ein Poster, wodurch die Illustrationen Ensikats wunderbar zur Geltung kommen können.

Zwar sind die enthaltenen Bilder per se nicht neu, aber das schmälert ihre Ausdruckskraft nicht im Geringsten. Der Kindermann Verlag will mit seinem Literaturkalender 2011 zunächst einmal eine junge Zielgruppe ansprechen, allerdings werden sicherlich auch Erwachsene, insbesondere Literaturbegeisterte, diesem etwas abgewinnen können, möglicherweise auch in Verbindung mit einer Lektüre des Bandes von Kindermann. Geplant sind in den nächsten Jahren weitere Literaturkalender mit Illustrationen von bekannten Bilderbuchkünstlern aus anderen Werken der Reihe Weltliteratur für Kinder, sodass man sich auch weiterhin auf wunderschöne Kalender mit Literaturbezug freuen darf.

Ein Kalender für Groß und Klein, der sich auch gut als Geschenk eignet.

geschrieben am 25.04.2010 | 222 Wörter | 1422 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen