Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8798 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Geschichte"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

15.01.2022

Macht euch die Erde untertan
Daniel R. Headrick

Die Herrschaft des Menschen über die Erde ist in ein kritisches Stadium getreten und die noch nicht abzusehenden Folgen seines Handelns offenbaren den katastrophalen Fehlschlag seiner Dominanz. Denn während sich die Erde durch den Eingriff in die Ökosysteme bereits in ihrer Agonie befindet, siecht ein großer Teil der Weltbevölkerung schon seit Jahrzehnten mit dem geschundenen Planeten dahin.

ISBN: 3806243948 | 624 Seiten

15.01.2022

Fatum: Das Klima und der Untergang des Römischen Reiches
Kyle Harper

Die Frage nach den Gründen, die zum Untergang des Römischen Reiches geführt haben, sind in der Forschung immer wieder diskutiert worden. Sie reichen von politischer Instabilität und der Trennung des Reiches in Ost und West bis hin zu den Wanderungsbewegungen germanischer Stämme. Doch sehr wahrscheinlich hat eine unglückliche Abfolge von Ereignissen zum Niedergang des Imperium Romanum beigetragen.

ISBN: 340674933X | 567 Seiten

08.01.2022

Die Geschichte der Malerei
-

Wer sich erstmals mit der Geschichte der Malerei befasst, denkt oft zunächst an die großen Meister der Neuzeit wie Marc Chagall, Claude Monet, Pablo Picasso oder Vincent van Gogh. Die Anfänge dieser visuell gestaltenden Kunst bleibt dagegen vielen verborgen, obwohl sie auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurückblicken kann, die vielerorts Spuren im kulturellen Gedächtnis hinterlassen hat.

ISBN: 3831042454 | 360 Seiten

01.01.2022

Wissenschaft & Technik: Die illustrierte Weltgeschichte
-

Den größten Teil seiner Geschichte lebte der Mensch als Wildbeuter. So werden kleine Gruppen von Nomaden bezeichnet, die ihren Lebensunterhalt ausschließlich durch das Sammeln wilder Pflanzen und durch die Jagd wilder Tiere bestreiten. Doch dann lernte er das Feuer zu bändigen und wurde sesshaft. Seitdem verändern Innovationen und Erfindungen immer wieder sein Leben – vom Wasserrad bis zum ...

ISBN: 3831035385 | 512 Seiten

20.11.2021

Häfen für die Ewigkeit
Jean-Claude Golvin , Gérard Coulon

Italien gilt als die Wiege der römischen Kultur – zu Recht, wie die zahlreichen antiken Stätten noch heute beweisen. Doch erst beim Flug über die italienische Halbinsel wird deutlich, dass die Römer nicht nur Tempelanlagen und Amphitheater errichtet haben. Sie schufen auch zahlreiche anderer Bauwerke, die so monumental waren, dass sie das Gesicht des Landes nachhaltig veränderten.

ISBN: 3805353219 | 240 Seiten

20.11.2021

Die Erfindung der Kontinente
Christian Grataloup

Die Darstellung unseres Planeten hat sich im Laufe der Jahrtausende häufig verändert. So haben nicht nur Entdecker, Kaufleute und Seefahrer die Welt ganz unterschiedlich wahrgenommen. Auch technische Errungenschaften und innovative Darstellungsformen haben unserer Welt allmählich jenes Gesicht verliehen, dass wir heute aus den Atlanten des Schulunterrichts kennen.

ISBN: 3806243441 | 256 Seiten

10.11.2021

Schwarze Tage: Roms Kriege gegen Karthago
Michael Sommer

Die lateinische Redewendung „Hannibal ad portas“ (Hannibal bei den Toren), die heute vor allem dafür genutzt wird, um vor einer unmittelbar bevorstehenden Gefahr zu warnen, geht auf jene Zeit zwischen 264 bis 146 v. Chr. zurück, in welcher zwei antike Großmächte, Rom und Karthago, um die Vormachtstellung im westlichen Mittelmeer stritten. Doch wie kam es zu diesem Konflikt?

ISBN: 3406767206 | 368 Seiten

25.09.2021

Die Öffnung der Welt. Eine Globalgeschichte des Hellenismus
Angelos Chaniotis

Seit Johann Gustav Droysen im 19. Jahrhundert für die Zeit zwischen dem klassischen griechischem Altertum und der frühen römischen Kaiserzeit erstmalig den Begriff des Hellenismus verwendet hat, hat sich das Bild dieser Epoche immer wieder gewandelt. Dabei wurden althergebrachte Deutungen revidiert sowie einzelne historische Teilbereiche schärfer beleuchtet.

ISBN: 3806239932 | 528 Seiten

11.09.2021

Die Freimaurer – Der mächtigste Geheimbund der Welt
John Dickie

Ob nun Bilderberger, Illuminati oder Skulls – Die Welt der Geheimbünde ist voller Mysterien. Doch kaum eine Vereinigung hat in den letzten Jahrhunderten eine derartige Aufmerksamkeit auf sich gezogen und ist so sagenumwoben wie die der Freimaurer. Und doch basiert das Fundament dieser Organisation auf humanistischen Tugenden wie Brüderlichkeit, Toleranz und sozialen Austausch.

ISBN: 3103973357 | 560 Seiten

10.07.2021

Die Architekten des Imperiums
Jean-Claude Golvin , Gérard Coulon

Das Römische Reich hat seine Größe und seinen Erfolg maßgeblich der Schlagkraft und Disziplin seiner Legionen zu verdanken. Was die Soldaten über die Jahrhunderte an Leistungen erbracht haben, steht im allgemeinen Bewusstsein und ist bestens dokumentiert. Weniger bekannt dürfte allerdings sein, dass die Soldaten Roms in Friedenszeiten deutlich härter arbeiten mussten.

ISBN: 3805352204 | 176 Seiten

1 bis 10 von 359 Einträgen